Zivilverdienst-Medaille (3.) Carl August in Bronze

 

Vorderseite

 

Rückseite

  Signatur

OEK-Nr 2353
Stufe / Klasse Kleine Zivilverdienst-Medaille in Bronze 
Verleihungszeitraum 1829 - 1834
Stiftungsdatum Dezember 1828
Stifter GHZ Carl Friedrich
Zweck Zivilverdienst
Für 
Vorderseite Portrait GHZ Carl August
Rückseite Meritis Nobilis im Eichenkranz
Band Ohne Band - Nichttragbar - konnte auch am Band  > 508 verliehen werden.
Hersteller 
Stempelschneider Jean Jaques Barre d. Ältere
Fertigungsstätte Münze Paris
Punze-Signatur Barre F.
Material Bronze
Maße Dm= 34,58 mm
Gewicht 16,35 gr.
Verleihungszahl geprägt wurden 48 Stück
Besonderheiten

Posthume Medaille auf GHZ Carl August anstelle OEK 2350 - Lieferung erst 1829.      Mit angeprägter Drahtöse & Kugelöse bekannt                                                                                                                                                          Sinnspruch: Edel durch Verdienste